Schichtsalat aus Möhren, Rote Bete und Käse


Aus Möhren und Rote Bete lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Eins davon stelle ich Ihnen gern vor. Der Salat kann als Vorspeise gegessen werden, passt aber auch wunderbar zu Kohlrouladen und anderen deftigen Gerichten. Die Zubereitung ist ziemlich einfach und gelingt auf jeden Fall!

Schichtsalat aus Möhren, Rote Bete und Käse

Portionen

3

Personen
Vorbereitungszeit

30

minutes
Zubereitungszeit

15

minutes
Gesamtzeit

45

minutes

Ein leckerer Schichtsalat, der wenig Geld kostet

zutaten

  • 1-2 Stück Möhren

  • 1-Stück Rote Bete

  • 50-80 g Käse “Gouda”

  • 1-2 EL Rosinen

  • 1-2 EL gehackten Walnüsse

  • 1 kleinen Zeh Knoblauch

  • 6 EL Mayonnaise

Zubereitung

  • Möhren und Rote Bete waschen und getrennt kochen, bis sie ein wenig weich geworden sind. Abkühlen lassen und schälen.
  • Rosinen waschen und abtupfen. Knoblauch durchpressen.
  • Möhren, Rote Bete und Käse mit einer Gemüsereibe in verschiedenen Schüssel grob reiben.
  • Geriebene Möhren mit Rosinen, Rote Bete mit Walnüssen und Käse mit Knoblauch gut vermischen.
  • Gläser nehmen und die Zutaten schichtweise legen, dabei die Schichten mit 1 EL Mayonnaise verstreichen.

Guten Appetit!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.