Weißkohlsalat aus Weißkohl, Möhren und Rote Bete

Weißkohlsalat


Das Rezept kenne ich seit meiner Kindheit. Meine Mutter hat es sehr oft zubereitet. Der Weißkohlsalat besteht aus Weißkohl, Möhren und Rote Bete und schmeckt lecker und erfrischend. Außerdem passt er zu fast allen deftigen Gerichten, zum Fleisch oder einfach Mal so zwischendurch. Da er aus einfachen Zutaten besteht, schont er auch den Geldbeutel.

Weißkohlsalat

Portionen

5

Personen
Vorbereitungszeit

5

minutes
Zubereitungszeit

15

minutes
Gesamtzeit

20

minutes

Ein Salat aus Weißkohl, Möhren und Rote Bete

Zutaten

  • 1/2 kleines Weißkohls

  • 1 Möhre

  • 1 Rote Bete

  • 1 kleine Zwiebel

  • 3 EL Öl

  • 1 Prise Zucker

  • 1-2 TL Essig

  • 1 TL Salz

  • 1 EL frische oder trockene Petersilie

  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Weißkohl in dünne Streifen schneiden, mit Händen ein wenig quetschen und in eine Schüssel geben.
  • Rote Bete und Möhre schälen, mit einer Gemüsereibe reiben und dazu geben.
  • Zwiebel fein schneiden und einfügen.
  • Die restlichen Zutaten ebenfalls dazu geben, alles gut vermischen und abschmecken. Wenn nötig, nachwürzen.

Anmerkungen

  • Das Salz und Essig lieber schrittweise geben und je nach Geschmack abschmecken.

Guten Appetit!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.